LED Steuerungen
Folgende Funktionen können durch LED Steuerungen realisiert werdenÖ
  • Dimmen
  • Farbwechsel bei RGB/RGBW
  • Blinken
  • Einzelpunktansteuerung (Pixel) für die Wiedergabe bewegter Bilder
In der Regel erfolgt die Dämmung von Gleichspannung betriebenen LED Systemen durch einen Pulsweitenmodulation (PWM) der LED Versorgungsspannung. Hierbei wird die Ausgangsbannung des LED Schaltnetzteils mittels eines zwischengeschalteten Dimmers in hoher Frequenz sehr schnell ein- und ausgeschaltet. Das Verhältnis der Einschaltzeit zur Ausschaltzeit je Zyklus bestimmt die Helligkeit der LED. Leuchtdioden sind aufgrund ihrer extrem kurzen Schaltzeit bestens zur PWM Dämmung geeignet.
Stacks Image 6989
Der Dimmer selbst erhält entweder ein analoges Signal z.B.Ö 0-10V oder ein digitales Signal z.B. DMX. Der Dimmer ist ein Wandler bzw. Decoder, der ein analoges bzw. digitales Signal in ein PWM ß Signal übersetzt.
Stacks Image 6993
Es gibt ebenso Dimmer die bereits eine Steuerung integriert haben, welche sich entweder frei programmieren lassen oder häufiger bereits über eine gewisse Anzahl an fertigen Ablaufprogrammen (Szenen) verfügen. Die Programme lassen sich dann meist per Tasten am Gerät und/oder per Fernbedienung auswählen. Eine externe Steuerung ist in diesem Fall nicht nötig.

Unsere Leistung:
  • Angebotserstellung für die LED - Komponenten (Lichtlösungen)
  • Angebotserstellung mit der für das jeweilige Projekt geeigneten Steuerungs-Komponenenten
  • 3D Animation von Sonderlösungen
  • Schaltschema für die elektrische Installation
  • DMX Programmierung
  • Begleitung durch das gesamte Projekt und falls gewünscht auch Vorort