Stacks Image 1927
LED Flexstrip
LED Flexstrip sind flexible LED Streifen, welche wahlweise mit TOP-LED SMD 3528, TOP LED SMD 5050 oder Side-LED SMD 3806. Die Anzahl der LED je Meter kann 30, 60 oder 120 LED betragen (für die LED Type SMD 5050 maximal 60 LED/m)
Die LED-Streifen werden als offene Variante (Schutzart IP00, alternativ mit Berührungsschutz IP64) für die Innenanwendung oder als IP67 geschützte Ausführung für die Außenanwendung produziert.
Die Streifen werden in der Länge von 5m auf Spulen geliefert und verfügen am Streifenanfang über ein kurzes Anschlusskabel. Andere Streifenlängen < 5m und Anschlusslängen können nach Kundenwunsch konfektioniert werden.
Einsatzgebiete für LED Strips
LED-Streifen eignen sich aufgrund der flachen Bauweise und geringen LED Abstände als direkte Hintergrundbeleuchtung von sehr flachen Leuchtkästen. Eine weitere Anwendung ist der Einbau in U-Profilen für Leuchtkonturen. Durch die Flexibilität sind die Streifen auch ideal in Rundungen zu verarbeiten, wie z.B. auf der Innenseite von Buchstabenzargen.
Einem Einsatz in Lichtvouten oder als dekorative Hintergrundbeleuchtung in Wohnzimmer und Küche steht auch nichts im Wege.
Flexible LED Module fuer die Buchstabenausleuchtung
Kostenguenstige LED Module
LED Flexstrip Schnellverbinder
Für die Innenanwendung bieten wir für die 8 und 10 mm TOP LED Streifen ein praktisches 2-poliges Verbindungssystem an. Die Verbinder sind ausschließlich für die neuen Streifen mit vergrößerten Lötpad konzipiert worden (alle Streifen bis einschließlich 60LED/m)
Die Verbinder sind in 3 Ausführungen erhältlich:
Einzelverbinder: geeignet für das Verbinden von 2 Streifen
Anschlussverbinder: geeignet für den 12VDC Versorgungsanschluß an den freien Enden einer 100 mm langen 2 adrigen Flachleitung.
Doppelverbinder: geeignet für das Verbinden von Streifenenden. Die Leitungslänge zwischen den Verbindern beträgt 100mm.
Dreierverbinder: geeignet für das Verbinden von 3 Streifenenden. Die Leitungslänge zwischen den Verbindern beträgt 100mm.
Leuchtkästen mit LED Streifen leicht gemacht
Die Hinerleuchtung von Lichtkästen mit LED-Streifen ist eine preiswerte Lösung, doch die Installationszeit ist gegenüber anderen Konzepten verhältnismäßig hoch.
Besonders schwierig ist die Lötung der Verbindungen auf den bisher winzigen Lötpads. Nur geübten Personal gelingt hier eine einigermaßen zügige Lötung und gleichzeitig sichere Verbindung.
Die Größe der Lötpass konnten wir nun bei allen TOP-LED Streifen der Baureihen SMD 3528 und 5050 mit bis zu 60 LED pro Meter auf etwa das 6fache der bisherigen Lötfläche vergrößern. Selbst Ungeübten gelingt hier in kürzester Zeit eine sichere Lötverbindung.
160 Grad Winkel LED, LED mit Linse